Stellplatz Dorndorf - Kultur- & Freizeitzentrum


Beschreibung

Blick auf Dorndorf, © Gemeinde
Blick auf Dorndorf, © Gemeinde

Dorndorf/Rhön ist eines der ältesten Dörfer der Rhön. Das Erlebnisbergwerk Merkers ist nur 4 km entfernt und auch über einen Radweg gut zu erreichen. Die Stellplätze befinden sich neben der privat betriebenen Fahrradherberge im sehr schönen und gepflegten Dorndorfer Kultur- und Freizeitgelände. Angrenzend an die Stellplätze befinden sich eine Gaststätte, Sportanlagen, Spielplätze, eine Freilichtbühne u.v.m. Sporthalle und Hallenbad sind ca. 3 Min., Gasflaschen-austausch ca. 1.300 m entfernt.


Karte


Wichtige Informationen

  • Sommer- und Wintercamping, Reisemobil- und Caravanstellplätze
  • Sportflächen, Minigolfanlagen, Kraftsportgeräte nebenan
  • Abenteuerspielplatz, Freilichtbühne auf dem Gelände
  • Herberge, Sporthalle und Hallenbad in unmittelbarer Nähe
  • Fernradwege, regionale Wanderwege, Kanufahren vor Ort
  • Kirche mit romantischem Portal, Heimatmuseum im Ort

Anzahl Stellplätze: 8
Öffnungszeit: ganzjährig

 

Gebühren:
Reisemobil pro Nacht: 4,00 €
Stromgebühr pro kWh: 0,50 €
Frischwasser (90 l): 1,00 €
Entsorgungskosten: 1,00 €

 

Adresse des Stellplatzes:
Hardtstraße 3a
50°50'08" N / 10°05'26" O

 

Kontakt:
Gunnar Ebert
Hardtstraße 3a
36460 Dorndorf
Telefon (0173) 4 87 73 79
Telefax (036965) 81 89 55
gunnarebert2@web.de
www.werra-kanu.com